Inhalt: Einführung

Newton-Verfahren

In diesem Video wird das näherungsweise Lösen von Gleichungen anhand des Newton-Verfahrens besprochen. Die Lösung einer Gleichung der Form y=f(x)=0 wird mit Hilfe eines Startwertes x_0, der nahe bei der tatsächlichen Nullstelle liegen soll, und mehrerer Tangenten (daher auch die Bezeichnung Tangentenverfahren) schrittweise immer genauer bestimmt (Iterationsfolge).


In diesem Applet können die ersten drei Iterationsschritte (x_1, x_2 und x_3) zur näherungsweisen Bestimmung einer Nullstelle für unterschiedliche Startwerte x_0 und unterschiedliche Funktionen untersucht werden.
Mit Hilfe der Tastenkombinationen Shift+Cursortasten kann hinein und heraus gezoomt werden, mit Hilfe der Kombination Shift+Maus kann das Blatt bzw. das Zentrum verschoben werden (zumindest im Firefox-Browser).