Über dieses Projekt

Videosequenzen zu einzelnen Kapiteln der Schul-Mathematik der Handelsakademie und der HTL helfen unseren Schülerinnen und Schülern beim Lernen. Die Videos werden von zwei Lehrkräften in Zusammenhang mit ihrem Unterricht erstellt: Mag. Hannes Mitterlehner und Mag. Johann Moser.

Wir werden dieses Projekt laufend mit Videos aus unserem aktuellen Unterricht erweitern. Die Themenbereiche decken im Lauf der Zeit die Lehrplaninhalte der beiden Schultypen HAK und HTL ab und enthalten daher wirtschaftliche und technische Anwendungsgebiete der Mathematik.

Neben der Kategorisierung der Inhalte in größere Bereiche der Mathematik versuchen wir, unsere Videos in drei verschiedene Niveaus einzuteilen: Einführungs- und Erklärungsvideos, Lösen von Beispielen sowie Videos über Erweiterungs-Bereiche. Die Videos werden von unseren eigenen Schülerinnen und Schülern und im Rahmen von eLearning-Projekten auch von anderen Schulen verwendet.

Einige Beiträge bieten eingebettete Geogebra-Arbeitsblätter an, die es ermöglichen, gleich unter dem Video selber Experimente durchzuführen. Sie können das Video stoppen, Aufgaben im gleichen Beitrag mit Geogebra nachvollziehen und dann das Video weiter ansehen. Auf diese Art kann unmittelbare Lernerfahrung gesammelt und vertieft werden. Wir versprechen uns als Lehrkräfte einen besseren Output der Lernphasen.

Die Videos sollen auch Unterricht nach der Methode inverted classroom ermöglichen: Schüler/innen sehen sich Einführungsvideos als Hausübung oder im gemeinsamen Klassenraum alleine an und bearbeiten Fragestellungen im eigenen Lerntempo. Im gemeinsamen Unterricht werden dann Beispiele, vertiefende Fragestellungen und Reflexionen des Themas bearbeitet.

Das Projekt ist work in progress und wird daher laufend modifiziert. Derzeit überlegen wir noch die Struktur der Kapiteleinteilung (Kategorien), Aspekte der optimalen Videogestaltung, die Einbindung von Geogebra-Arbeitsblättern zum eigenen Experimentieren. Es wird sich daher immer wieder etwas ändern.